Unser Wald

Der Bereich des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg gehört zu den laubholzreichsten in Bayern. Nahezu alle in Bayern vorkommenden Baumarten findet man hier, darunter auch seltene Baumarten wie die Elsbeere, die Mehlbeere und der Speierling.

Meldungen

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im Februar 2018

Gebäude des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald im Winter

Das WEZ bietet auch im Februar allen großen und kleinen Naturbegeisterten wieder erlebnisreiche Stunden im winterlichen Wald. Mit Waldspielen, Bastelaktionen, Wanderungen und weiteren interessanten und spannenden Veranstaltungen wird ein buntes Programm angeboten.  Mehr

Gelungener Abschluss des Jubiläumsjahres
Zehn Jahre Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald

illuminisertes Gebäude des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald

Seit nunmehr zehn Jahren lädt das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald mit einem abwechslungsreichen und zielgruppenorientierten Programm Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Wald ein und ermöglicht dort ein Kennenlernen und Erleben des Ökosystems Wald mit Hand, Herz und Verstand.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Von deutschen Wäldern lernen: Besuch aus China

Chinesische Delegation am WEZ Gramschatzer Wald

Verantwortliche der Provinzforstverwaltung von Guizhou (Südwestchina) besuchten bei ihrer forstfachlichen Fortbildungsreise in Deutschland das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald. Neben wald- und umweltpädagogischen Fragen informierte sich die Delegation vor allem zur Beratung der privaten Waldbesitzern.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Praktikum und Freiwilliges Ökologisches Jahr

Pia Müller-Klingenbeck und Teresa Burger im FÖJ 2017/2018

Am Walderlebniszentrum gibt es Stellen für Studien- und Schüler-Praktikant/innen und auch die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu absolvieren. Neu am Walderlebniszentrum sind Pia Müller-Klingenbeck und Teresa Burger.   Mehr

Landesgartenschau 2018
Aktiv im Klimawandelwäldchen

Logo der Landesgartenschau 2018

Im Dezember 2015 hatten SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufe des Röntgen-Gymnasiums bereits über 1.500 Forstpflanzen mit 40 – 80 cm Größe in Pflanzgruppen gepflanzt. Nun arbeiten sie erneut im Klimawandel-Wäldchen.  Mehr

Schwerpunkte

Gramschatzer Wald
Barrierefreier Walderlebnispfad Sinneswandeln

Schriftzug "Sinneswandeln" aus großen roten Holzbuchstaben in den Baumkronen (Foto: Franz-Josef Mayer).

Walderlebnis für alle – ob groß, ob klein, ob gesund oder körperbehindert: ein besonderer Bodenbelag, geringe Steigung und ein ausgeklügeltes Leitsystem für Blinde ermöglichen einen barrierefreien Waldbesuch. Inklusion mal ganz anders!   Mehr

Guttenberger Forst
Walderlebnispfad Würzburg mit Veranstaltungen

geschnitztes Eichhörnchen am Walderlebnispfad Würzburg

Haben Sie Lust mit ihren Kindern die Geheimnisse des Waldes zu entdecken, unseren Wald hautnah und mit allen Sinnen zu erleben? Dann nichts wie auf zu unserem Würzburger Walderlebnispfad. Außerdem finden dort auch Führungen statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.  Mehr

Waldeigentümer im Landkreis Würzburg

Waldeigentümer im Wald

Der Wald gehört im Bereich des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten überwiegend der Stadt Würzburg und den Gemeinden des Landkreises. Die großen zusammenhängenden Wälder werden den Bayerischen Staatsforsten, Forstbetrieb Arnstein, bewirtschaftet.  Mehr

Forstgeschichte in der Region Würzburg

Mittelwald

Die Fränkische Platte zählt zu den Altsiedlungsgebieten Mitteleuropas. In den Wäldern um Würzburg legen zahlreiche Hügelgräber aus der Hallstadtzeit (etwa 800 v. Chr.) Zeugnis hierüber ab.  Mehr

Geologie in der Region Würzburg

Aufbau des Muschelkalks

Geologisch wird die Landschaft vom oberen Buntsandstein im Westen über verschiedene Muschelkalkformationen (Fränkische Platte) bis hin zum unteren Keuper im Süden und Osten geprägt.  Mehr

Naturwaldreservat Waldkugel

Naturwaldreservat Waldkugel

Das Naturwaldreservat Waldkugel ist das einzige Buchen-Naturwaldreservat auf der Fränkischen Platte. Mit der Ausweisung dieses Naturwaldreservates 1999 wurde der Grundstein für einen Urwald von morgen gelegt.  Mehr

Wald erleben

Hirschkäfer auf Kinderhand

Jeder nach seinen Vorstellungen: der eine Waldbesucher zieht ruhige Spaziergänge vor, andere die große Spielfläche und lehrreiche Veranstaltungen. Das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald bietet spannende Veranstaltungen für Groß und Klein.  Mehr

Funktionen des Waldes

Erholungswald

Im relativ waldarmen Landkreis Würzburg kommt dem Wald eine besondere Bedeutung zu: 65 Prozent der Waldfläche sind Erholungswald und ermöglichen den Menschen Entspannung und Ausgleich in der Natur.   Mehr

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.