Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im September 2019

aneinandergereihte Äpfel liegen vor dem Gebäude des Walderlebniszentrums

Allgemeine Hinweise

FÜHRUNGEN werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt.
Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.
  • Teilnehmerbeitrag: 1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien.
  • Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.
  • ANMELDUNG bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können.
    Hierfür unter: 09360/99398-01 oder E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de anmelden.
  • HINWEIS:
    Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.
  • INFORMATIONEN zum Programm im Internet unter: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de
  • TREFFPUNKT ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Veranstaltungstermine im September

13.09.2019 • 15:00 - 18:00 Uhr
Auszeit im WaldNehmen Sie sich frei für einen besonderen Spaziergang durch den Wald. Erleben Sie die wohltuende Ruhe, die klare Luft und erfahren durch Geschichten und Meditation, wie das auch noch im Alltag nach wirken kann.
Veranstaltung für Erwachsene ohne geliebte Vierbeiner. Teilnehmerbeitrag: 9 €
TREFFPUNKT: Eingang Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald (WEZ)
ANMELDUNG erforderlich!
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
AnsprechpartnerElke Schaller
Telefon: 0170 5210208
15.09.2019 • 15:00 - 17:00 Uhr
Wald bewegt - Lyrik im Wald Ein Spaziergang unter der Augenbinde, geführt vom blinden Autor Volker Tesar, der Sie unterwegs mit der Lesung seiner Gedichte zum Innehalten und Nachdenken anregen will. Die "Lebensfunken" in uns können unser Herz weiten für die Schönheit der Natur, die Kraft des Waldes.
Führung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €
18.09.2019 • 14:15 - 16:15 Uhr
Wald bewegt - Meditative Waldwanderung Bei dieser kleinen Wanderung wird ein Waldpädagoge behutsam Ihre Sinne für den Wald öffnen und dafür an besonders schönen Waldorten innehalten, um dort das Gefühl für den Wald mit ausgewählten Texten zu verstärken. Auf diese Weise wird der Wald zur Labsal für Körper und Geist.
Erwachsenenführung. Teilnehmerbeitrag: 2 €
22.09.2019 • 15:00 - 16:15 Uhr
Der Wald in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm Der Wald ist aus der Märchensammlung „Kinder und Hausmärchen“ der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm nicht wegzudenken. Er spielt in jeder Erzählung eine andere Rolle, wie zum Beispiel als Schreckort, als Lockort, als lieblicher Ort. Zudem sind die „Kinder- und Hausmärchen“ neben der Bibel das am häufigsten übersetzte Buch und entlang der Generationenlinie uns allen von Kindheit an bekannt. Der spannende Vortrag wird von Referentin Dr. Anna Gorgulla vorgestellt. Umrahmt von Bildern bietet die Veranstaltung Gelegenheit zur Aussprache und Diskussion über die mystische Welt der Märchen. Kuchenliebhaber erhalten das Originalrezept einer Torte, gebacken von der Frau Wilhelm Grimms.
Vortrag für Familien mit Kindern ab 9 Jahren, Jugendliche und Senioren. Teilnehmerbeitrag: 4 € / 2 €
25.09.2019 • 15:00 - 17:00 Uhr
Waldwerkstatt - Schnitzen wie MichelDer Wald bietet vielfältiges Material, um daraus Tiere, Zauberstäbe, Holzmesser, Wichtel und Vieles mehr entstehen zu lassen. Was Du brauchst ist Fantasie und ein Schnitzmesser. Försterin und Wildpädagogin Anke Camphausen zeigt Euch, wie Ihr aus Grünholz einfache, aber originelle Figuren schnitzen könnt. Nebenher lernst Du die Grundregeln für den Umgang mit dem Messer und jede Menge gute Tipps und Tricks zum Schnitzen. Schnitzmesser können gestellt werden!
Aktivität für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 10 €
29.09.2019 • 14:15 - 15:45 Uhr
Wald bewegt - Baumgesichter klebenMit einem selbstgemischten Kleber aus Mehl und Wasser geben wir bei einer kreativen Wanderung Bäumen ein Gesicht, dabei nutzen wir Blätter, Moos und sonstige Naturmaterialien, um „unserem“ Baum „charakterstarke“ Wesenszüge auf die Rinde zu zaubern. Unsere vergängliche Waldgalerie bringt vielleicht den einen oder anderen Waldbesucher zum Anhalten und Staunen. Aktivität für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
03.10.2019 • 13:00 - 16:30 Uhr
Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald am "Tag der Deutschen Einheit" geöffnetDas Walderlebniszentrum ist am Donnerstag, 03.10.2019 ("Tag der Deutschen Einheit“), geöffnet.
04.10.2019 • 15:00 - 17:00 Uhr
Waldnaturschutz – Nachhaltigkeit am Beispiel der Waldbewirtschaftung!Seit mehreren hunderten von Jahren versuchen Waldbesitzer und Förster den heimischen Wald so zu bewirtschaften, dass auch die nachfolgenden Generationen denselben Nutzen aus dem Forst ziehen können wie ihre Vorfahren. Förster Wolfgang Graf wird Ihnen bei einer kleinen forstlichen Exkursion im Gramschatzer Wald zeigen, wie man das erreichen kann. Erwachsenenführung. Teilnehmerbeitrag: 2 €
04.10.2019 • 15:00 - 18:00 Uhr
Auszeit im WaldNehmen Sie sich frei für einen besonderen Spaziergang durch den Wald. Erleben Sie die wohltuende Ruhe, die klare Luft und erfahren durch Geschichten und Meditation, wie das auch noch im Alltag nachwirken kann.
Veranstaltung für Erwachsene ohne geliebte Vierbeiner. Teilnehmerbeitrag: 9 €
TREFFPUNKT: Eingang Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald (WEZ)
ANMELDUNG erforderlich!
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
AnsprechpartnerElke Schaller
Telefon: 0170 5210208
06.10.2019 • 14:15 - 16:15 Uhr
Wein und Holz – darauf sind wir stolz Wein und Holz treffen in Franken auf eine in Bayern einmalige Art und Weise zusammen. Bei einem Waldspaziergang erfahren Sie durch Winzer, Natur- und Landschaftspfleger Niels Kölbl und Förster Wolfgang Graf Wissenswertes über fränkischen Wein und fränkische Waldbäume. Begleiten Sie uns auf einer "sinnlichen Weinprobe" in ungewohnter Atmosphäre. Führung für naturbegeisterte Weingenießer.
Teilnehmerbeitrag: 18 € pro Teilnehmer (inkl. 6 Weine zum Probieren).
Da nicht mehr als 16 Personen teilnehmen können, ist eine ANMELDUNG besonders wichtig!
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 09360 99398-01 • Fax: 09360 99398-26