Startseite AELF Würzburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Würzburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Pflanzenbau, Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Freiluftkino vom 20. - 23. Juli 2017
KinoWald! beim Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald

Plakat KinoWald
leer vorhanden

Zum dritten Mal findet das Freiluftkino KinoWald! statt: auf großer Leinwand werden Filme im Wald gezeigt. Vom 20. - 23. Juli 2017 lädt das WEZ Gramschatzer Wald zu einem außergewöhnlichen Natur- und Filmerlebnis ein.  Mehr

Bayerische Ernährungstage 2017 im Landkreis Würzburg
Spaziergang der besonderen Art erleben

Familien beim Spaziergang entlang eines Getreidefeldes
leer vorhanden

'Wo kommt mein Essen her? – Transparenz vom Feld bis auf den Teller' lautet das Motto der 5. Bayerischen Ernährungstage. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg lädt in diesem Rahmen am 23. Juni 2017 zu einem Spaziergang zu den Ursprüngen der Ernährung ein.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im Juni 2017

Baum im sommerlichen Gramschatzer Wald
leer vorhanden

Auch im Juni bietet das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald eine bunte Palette an erlebnisorientierten Veranstaltungen für Groß und Klein an. Zum Beispiel ein Survivalabenteuer, Geocaching, ein Räubertheater oder kreatives Arbeiten in der Waldwerkstatt finden statt: Jeder findet ein passendes Erlebnis für sich.  Mehr

Für Schulklassen
Sommer.Erlebnis.Bauernhof - Projektwochen vom 20. Juni bis 29. Juli 2017

Ein lachender Junge hält Heubüschel hoch

© Thinkstock

leer vorhanden

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg lädt alle 3. und 4. Klasse der Grundschule sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.  Mehr

Termine im Überblick
Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Freitag, 30. Juni 2017
Ökolandbau-Feldtag 2017 an der Versuchsstation Puch

leer vorhanden

Am Freitag, 30. Juni 2017, 13 bis 19 Uhr, findet der Ökolandbau–Feldtag 2017 der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) statt.  Mehr

Landesgartenschau 2018
Aktiv im Klimawandelwäldchen

Logo der Landesgartenschau 2018
leer vorhanden

Im Dezember 2015 hatten SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufe des Röntgen-Gymnasiums bereits über 1 500 Forstpflanzen mit 40 – 80 cm Größe in Pflanzgruppen gepflanzt. Nun arbeiten sie erneut im Klimawandelwäldchen.  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2017 – Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) austauschen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2017 ist abgeschlossen. Unabhängig davon besteht bis 2. Oktober 2017 die Möglichkeit, Ökologische Vorrangflächen auf Antrag auszutauschen.  Mehr

Aus- und Fortbildung
Berufsnachwuchs für die Hauswirtschaft gewinnen

Junge Menschen am Messestand Hauswirtschaft
leer vorhanden

Welche Möglichkeiten die Hauswirtschaft bietet, darüber informierte Bildungsberaterin Beatrix Weber-Hilpert bei verschiedenen Berufsbörsen Jugendliche und deren Eltern. Zuletzt am 6. Mai 2017 in der S.Oliver-Arena in Würzburg.  Mehr

RegioTreffs - aktuelle Termine
Lebensmittelabfälle brauchen Einfälle

Mehrere Personen sitzen an einem Tisch
leer vorhanden

In diesem RegioTreff erhalten Sie einen Überblick über Ansatzpunkte und Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in der Schulverpflegung: Wie werden die Mengen erfasst, welche ökonomischen und ökologischen Belastungen sind damit verbunden, was lässt sich vermeiden, was muss man in Kauf nehmen?  Mehr

Walderlebnispfad
Sinneswandeln für Menschen mit und ohne Behinderung

Eingang zum Walderlebnispfad Sinneswandel
leer vorhanden

Walderlebnis für alle – ob groß, ob klein, ob gesund oder körperbehindert: ein besonderer Bodenbelag, geringe Steigung und ein ausgeklügeltes Leitsystem für Blinde ermöglichen einen barrierefreien Waldbesuch. Inklusion mal ganz anders!  Mehr

Fachtagung Kita- und Schulverpflegung am 19. Juli
Richtig gut essen in Kita und Schule

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Die Fachtagung Kita- und Schulverpflegung 2017 findet am Mittwoch, 19. Juli 2017, 9:30 bis 16:00 Uhr, unter dem Motto 'Richtig gut essen in Kita und Schule' im Burkardushaus in Würzburg statt. Merken Sie sich den Termin schon jetzt vor und freuen Sie sich auf eine spannende Tagung.  Mehr

Guttenberger Forst
Veranstaltungen am Walderlebnispfad Würzburg

geschnitztes Eichhörnchen
leer vorhanden

Haben Sie Lust mit ihren Kindern die Geheimnisse des Waldes zu entdecken, unseren Wald hautnah und mit allen Sinnen zu erleben? Dann nichts wie auf zu unserem Würzburger Walderlebnispfad. Außerdem finden dort auch Führungen statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.  Mehr

Workshops und Informationsveranstaltungen von bis Juli 2017
Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen

leer vorhanden

Um Fragen und Probleme der Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen geht es in Workshops und Informationsveranstaltungen. Küchenleiter und Verpflegungsverantwortliche von stationären Senioreneinrichtungen sowie Heim- und Pflegedienstleiter informieren sich bei Fachvorträgen und lernen Lösungen kennen.  Mehr

Neues Programm 2017
Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien Ernährung und Bewegung gibt Anregungen, die dabei helfen, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten ganz leicht in den Alltag mit Kindern einzubauen. Die Kursangebote für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren sind online buchbar.  Mehr

Erneuerung Hecken und Feldgehölze / Wiederaufbau Steinmauern in Weinbau-Steillagen
KULAP-Anträge bis 30. Juni 2017 stellen

Für die Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen und für den Wiederaufbau von Steinmauern in Weinbau-Steillagen können Landwirte Fördermittel aus dem Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) beantragen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung